Poesie...Gedichte...Gedanken...teilen wir sie mit der Welt...
 



Poesie...Gedichte...Gedanken...teilen wir sie mit der Welt...
  Startseite
  Archiv
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/poemofthenight

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gott...

Du gibst mir nie ein Zeichen,
wirst mich denn je erhören?
Du gehst sogar über Leichen,
um mein Leben zu zerstören...

Du bist viel zu mächtig,
drum zerstörst du mich!...
Bist so niederträchtig...
und darum hasse ich dich!

Ich ertrage dieses Leid,
weil ich alles übersteh...
Nur eine Frage der Zeit,
bis ich dir gegenüber steh...

Bald schon stehe ich dann vor dir,
dann von Angesicht zu Angesicht...
Habe Mut und sprich dann zu mir,
verschonen werde ich dich nicht...

Wie wird nun meine Strafe sein?
schmoren in der Hölle Fegefeuer?
Auf einem Friedhof voll Gebein?
In einem Käftig voller Ungeheuer?

Keine Schmerzen brechen mich,
unterziehe mich ruhig jeder Qual...
Ich richte nur mein Wort an dich,
“Allmächtiger, du kannst mich mal!“

15.7.07 14:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung